Beratung Was sollte man beim Schuhkauf beachten?

0 Kommentare

Auf den richtigen Laufschuh kommt es an! Fußexperte Markus Walther erklärt, welcher Schuh zu welchem Läufer passt.

Welcher Typ sind Sie? »Wenn Sie Fußbeschwerden haben, sollten Sie vor dem Schuhkauf mit einem Orthopäden reden«, rät Fuß-experte Markus Walther. Neben einer Untersuchung der Füße können Orthopäden auch eine professionelle Laufbandanalyse durchführen. Knicken Ihre Füße beispielsweise zu stark nach innen (siehe Überpronation), können Stabilitätsschuhe oder orthopädische Schuheinlagen helfen. Die Laufbandanalysen sind oft auch in Sportfachgeschäften möglich - allerdings hängt ihre Qualität stark von der Schulung des Personals ab und eine medizinische Beratung ist durch Schuhfachverkäufer grundsätzlich nicht möglich, sagt Fußchirurg Markus Walther.

Anprobieren Testen Sie verschiedene Modelle und laufen Sie damit Probe, bevor Sie einen Schuh kaufen. Im Zehenbereich sollte eine Daumenbreite Luft sein und dennoch sollte der Schuh fest sitzen.

Richtig binden Schnüren Sie den Schuh bis zur letzten Öse zu - so erreichen Sie eine feste Verbindung zwischen Fuß und Schuh.

Abwechslung macht's Wenn Sie mehr als 20 Kilometer pro Woche laufen, sollten sie zwei verschiedene Schuhmodelle im Wechsel tragen. Ihre Füße werden so unterschiedlichen Reizen ausgesetzt und vor einseitigen Belastungen geschützt.

Schuhschnäppchen Der Laufschuhmarkt ist hart umkämpft. Marken, die dabei bleiben wollen, aktualisieren mehrmals pro Jahr ihr Angebot. Kunden können deshalb regelmäßig bei den Auslaufmodellen auf Schnäppchenjagd gehen, häufig sind die neuen Modelle nur unwesentlich besser als ihre Vorgänger.

Wann ist es Zeit für einen neuen Schuh? Nach 600 bis 1000 Kilometern verlieren Laufschuhe etwa 50 Prozent ihrer Dämpfung, abhängig von Gewicht, Laufstil und Untergrund. Die Poren der für die Sohle verwendeten Schäume platzen und die Sohle verliert ihre Elastizität. Deshalb sollten regelmäßige Läufer ein Mal im Jahr ihren Schuh wechseln. Spätestens wenn eine Seite des Schuhs stärker als die andere abgelaufen ist, sollten Sie sich nach einem neuen Paar umsehen.

Das Magazin für Medizin und Gesundheit in Berlin: "Tagesspiegel Gesund - Rücken, Hüfte & Knie".

Weitere Themen der Ausgabe: Faktencheck. Wissenswertes über Knochen, Knorpel und Gelenke; Richtig Fit. Welche Sportart schont meine Gelenke; Prävention. Wie Krankenkassen tausende Gesundheitskurse fördern; In Bewegung. Berliner stellen ihren Lieblingssport vor; Fitness. Wie man ein gutes Studio erkennt - und richtig trainiert; Wissen. Die besten Ernährungstipps für kräftige Knochen; Fakten. Orthopädie in Zahlen: Krankheiten, Behandlungen, Kosten; Behandlungspfad. Routenplaner durch das Gesundheitswesen; Wirbelsäule. Wenn die Stoßdämpfer defekt sind: zu Besuch bei einer Bandscheiben-OP; Wissen. Richtig sitzen im Büro; Kaufberatung. Wie man sich bettet: Tipps zur Matratzenwahl; Hüfte. Anspruchsvolle Routine: Wie ein Kunstgelenk implantiert wird; Hüfte. Trotz Arthrose-OP kann man als Sporttrainer weiterarbeiten; Gelenkwechsel. Immer öfter müssen Prothesen getauscht werden; Knie. Ersatz aus Titan: So wird das Kniegelenk wieder beweglich; Knie. Hilfe, Bänderriss; Hand. Karpaltunnel-Syndrom und Dupuytren-Kontraktur sind heilbar; Hand. Warum sie den Menschen von den Tieren unterscheidet; Schulter. Neue Beweglichkeit nach Impingement-Syndrom; Fuß. Zehenbegradigung: Wie ein Hallux Valgus behandelt wird. Trends. Knorpelzucht, zementfreie Prothese, Navigation im OP; Schmerzen. Wie das Leben mit chronischem Schmerz erträglich bleibt; Alternativmedizin. Akupunktur, Fasten, Blutegel - wie sie wirken; Reha. Nach der Bandscheiben-OP muss man richtig heben lernen; Reha. Von Antrag bis Zuzahlung: Alles rund um die Rehabilitation; Reha. Warum die Reha nützlich ist. Tabellen. Finden Sie die besten Ärzte: Berliner und Brandenburger Mediziner und Kliniken im Vergleich. "Tagesspiegel Gesund" - Jetzt bei uns im Shop

Zur Startseite