Baumann will Fehlstart vermeiden: 'Auftakt ist gewaltig'