Unternehmensnachrichten präsentiert von Presseportal

The Tony Elumelu Foundation (TEF) Tony Elumelu Foundation richtet größte Zusammenkunft afrikanischer Unternehmer aller Zeiten aus

0 Kommentare

Lagos, Nigeria (ots/PRNewswire) -

- 3. JÄHRLICHES TEF ENTREPRENEURSHIP FORUM FINDET VOM 13. BIS 14. OKTOBER IM NIGERIANISCHEN LAGOS STATT - 1.300 AFRIKANISCHE UNTERNEHMER, BUSINESS LEADER UND ENTSCHEIDUNGSTRÄGER AUS 54 LÄNDERN WERDEN DARAN TEILNEHMEN

Die Tony Elumelu Foundation (TEF), Afrikas führende Wohltätigkeitsorganisation zur Förderung des Unternehmertums, gab heute bekannt, dass das dritte jährliche TEF Entrepreneurship Forum ? die vielfältigste jährliche Zusammenkunft afrikanischer Unternehmer und KMU ? vom 13. bis 14. Oktober im nigerianischen Lagos stattfinden wird.

Erstmals werden neben den 1.000 Tony-Elumelu-Unternehmern 2017 auch Einladungen an ausgewählte KMU, Medien, Business-Zentren, Inkubatoren, Hochschulen und Investoren aus verschiedenen Ländern in ganz Afrika verschickt ? von Mauritius über Kap Verde bis nach Kenia und darüber hinaus. Die KMU vor Ort werden Netzwerke aufbauen, Wissen austauschen, mit Investoren in Kontakt treten und sich mit unternehmerischen Lieferketten in Verbindung setzen.

"Seit der Einführung des TEF Entrepreneurship Programme ? und der Investition von 100 Mio. USD in die Unterstützung von 10.000 afrikanischen Unternehmern im nächsten Jahrzehnt ? haben wir die vielversprechendste Entwicklungskraft unseres Kontinents mobilisiert: seine Unternehmer", so TEF-Gründer Tony O. Elumelu, CON (Commander of the Order of the Niger). "In nur drei Jahren haben unsere ersten 3.000 Unternehmer zehntausende Arbeitsplätze geschaffen und für spürbaren Wohlstand gesorgt. "Am 13. und 14. Oktober wird sich die internationale Unternehmergemeinschaft in Lagos einfinden, um ein Neues Afrika aufzubauen ? einen florierenden, unabhängigen Kontinent, der dazu in der Lage ist, die Ergebnisse unseres bahnbrechenden Programms zu replizieren.

Während des zweitägigen Forums werden Podiumsdiskussionen, Masterclasses, sektorspezifische Networking-Veranstaltungen sowie politische Foren mit Schwerpunkt auf der Förderung des afrikanischen Unternehmenswachstums stattifnden.

TEF-CEO Parminder Vir OBE kommentierte: "Dieses Jahr haben wir unser Forum erstmals der gesamten panafrikanischen Unternehmergemeinschaft geöffnet. Somit versetzen wir die afrikanischen KMU in die Lage, zusammenzukommen und die Möglichkeiten der intraafrikanischen Zusammenarbeit auszuloten. Ich freue mich, unsere eingeladenen politischen Entscheidungsträger bei unserem Forum begrüßen zu dürfen und mit ihnen die nächste Generation afrikanischer Business Leader zu unterstützen."

Zu den Rednern gehören: Wale Ayeni, International Finance Corporation; Stephen Tio Kauma, Afrexim Bank; Andre Hue, AFD; Stephen M. Haykin, USAID Nigeria; Heikke Reugger, Europäische Investitionsbank; Abdoulaye Mar Dieye, Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen.

Die langfristige Investition der Stiftung in die Stärkung afrikanischer Unternehmer ist ein Kennzeichen von Tony Elumelus Philosophie des "Afrikapitalismus", die Afrikas Privatwirtschaft und vor allen Dingen seine Unternehmer als Katalysator für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung des Kontinents begreift.

Link zum Livestream: http://bit.ly/TEFforumLivestream @tonyelumelufdn

Pressekontakt:
bolanle.omisore@tonyelumelufoundation.org
+234-1-277-4641

Original-Content von: The Tony Elumelu Foundation (TEF), übermittelt durch news aktuell

Presseportal-Newsroom: The Tony Elumelu Foundation (TEF)

Zur Startseite